Adobe Technical Communication Suite 4: Einführung

Die Anforderungen der Kunden an eine gelungene Technische Kommunikation tendieren immer mehr zu interaktiven, leicht nutzbaren und stets verfügbaren technischen Inhalten. Nicht zuletzt die zunehmende Verbreitung von mobilen Geräten sorgt für einen nachhaltigen Wandel der Möglichkeiten, technische Inhalte bereitzustellen.

Die Technical Communication Suite von Adobe integriert die neuesten Versionen von Adobe Tools, die es dem Nutzer erleichtern, Inhalte zu erstellen, zu prüfen, zu verwalten und zu publizieren. Die Suite enthält FrameMaker 11, RoboHelp 10, Illustrator CS6, Captivate 6, Acrobat X Pro und Presenter 8.

Von den Vorteilen der TS4 profitieren kleine und mittelständische Unternehmen gleichermaßen. Die XML-Authoring-Erweiterung in FrameMaker 11, die Multiscreen HTML5 Publishing Fähigkeiten von RoboHelp 10 und die umfangreichen Multimediafunktionalitäten in der TS4 unter Einbeziehung von Illustrator CS6 und Presenter 8 sind Beleg für Adobes Engagement und Kundenorientierung.

Das aktuelle Release der Technical Communication Suite beinhaltet jede Menge neuer Features, die sich in vier Schwerpunkte aufgliedern:

  • Cross-product integration: Nutzen Sie das optimale Zusammenspiel einzelner Programme der Suite, wie zum Beispiel FrameMaker+RoboHelp, FrameMaker+Illustrator, Acrobat+RoboHelp und viele mehr. Auf diese Weise werden das Erstellen und die Lieferung hochwertiger Inhalte enorm beschleunigt.
  • Einfaches Erstellen und Erweitern von XML- und DITA-Inhalten: Natives Erstellen von XML- und DITA-Content, Unterstützung von XSLT 2.0 und XPath 2.0, Smart Paste, DITA 1.2 Erweiterungen u.v.m. Mit atemberaubender Grafik, Produkt-Demos in HD, FLV und SWF Videos werden Inhalte lebendig.
  • Multiscreen- und Multichannel-Publishing in HTML5: Die Veröffentlichung Ihrer Inhalte für nahezu jedes Gerät stellt dank des optimierten Publishing-Workflows keinerlei Hindernis mehr dar. Veröffentlichen Sie in bis zu 17 Ausgabeformaten,  z.B. ePub 3.0, HTML 5 oder MOBI/KF8. Wählen Sie aus verschiedenen Displaygrößen und steigern Sie das Nutzererlebnis mit optimalen Darstellungen.
  • Produktivität von Unternehmen steigern: Mithilfe von Boostern für einzelne Mitarbeitern und Teams werden kollaborative Arbeitsprozesse unterstützt und die Produktivität erhöht. Verbessern Sie Durchlaufzeiten mit schnellen Authoring-Features, PDF-Reviews, nativer CMS-Anbindung und vielem mehr.

Die Technical Communcation Suite 4 bietet die passenden Programme für den gesamten Workflow und unterstützt die weitere Verwendung von Inhalten. Adobe zeigt mit den Neuerungen in der TS4 eine starke Kundenorientierung und wird den Anforderungen an eine moderne Technische Kommunikation gerecht.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch im originalen Beitrag im TechComm-Blog von Adobe.

 

Lesen Sie dazu auch folgende Beiträge:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>