Einfaches Erstellen von Tabellen mit Adobe FrameMaker

Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

In MS Word kann zwar nahezu jeder eine Tabelle erstellen, doch diese erweisen sich häufig als nicht robust. Daher ist die Tabellenfunktion in Adobe FrameMaker seit Jahren eine der stärksten und wichtigsten Funktionen, vor allem für Anwender, die mit komplexen Büchern und Dokumenten arbeiten. Weiterlesen

Single-Source und Multichannel Publishing mit Adobe FrameMaker

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Seit mindestens 20 Jahren haben FrameMaker-Anwender die Möglichkeit, bedingten Text zu verwenden, um verschiedene, kundenspezifische Versionen aus einer SingleSource heraus zu erstellen. Weiterlesen

Gründe, um von FrameMaker 7.x auf FrameMaker 11 zu wechseln

Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Einer der überzeugendsten Gründe für einen Wechsel zu FrameMaker 11 ist die Neugestaltung der Benutzeroberfläche, die die Einrichtung von Arbeitsbereichen und das Speichern von Menüplatzierungen vorsieht. Nahezu jedes Dokument oder Menü kann angedockt oder aus dem Arbeitsbereich gezogen werden. Weiterlesen

Jetzt von FrameMaker 7 auf FrameMaker 11 wechseln – Die Vorteile im Überblick

Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Zahlreiche FrameMaker Anwender verwenden immer noch die Versionen 7.x (7.0, 7.1, oder 7.2). Seit diesen Versionen aus den Jahren 2002, 2003 und 2005 wurde FrameMaker enorm weiterentwickelt. Für die überzeugten Anwender der Versionen 7.x bietet FrameMaker nach wie vor zahlreiche wegweisende Funktionen, sodass der Wechsel auf höhere Versionen oft verschoben wurde. Dennoch punktet der heutige FrameMaker 11 mit erweiterten Funktionalitäten und Vorteilen, die den Wechsel nahelegen. Nachfolgend sollen einige Beispiel genannt sein: Weiterlesen

Fünf Gründe, um jetzt mit der Technical Communication Suite 4 zu starten

Verschlagwortet mit , , , , , ,

Seit die Technical Communication Suite 4 im Juli 2012 herauskam, konnten sich immer mehr Anwender von den deutlichen Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen überzeugen. Zahlreiche Reviews geben Auskunft über die neuen Möglichkeiten in der TS4: Überblick über englischsprachige Reviews. Nachfolgend werden fünf Gründe genannt, warum man mit dem Umsteigen auf die TS4 nicht mehr länger warten sollte.

Weiterlesen