Blitzlicht: Smart-SVG

Verschlagwortet mit , , , , , ,

Das Smart-Information Blitzlicht – ein Stimmungsbild aus der Praxis.

In unserer Blitzlicht-Reihe zeigen wir ab jetzt, in unregelmäßigen Abständen, kurz und knackig, was Smart-Information (SI) heute schon in der Praxis heißt. Wir zeigen Ihnen herausragende, produktive Funktionen und Beispiele direkt aus dem Alltag, inklusive Aufwand und Nutzen. Wir wollen Ihnen damit Anregungen geben, wie auch Sie in Ihrem Unternehmen alltägliche Herausforderungen mit SI nutzerorientiert angehen können.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Diese Metapher soll Fred R. Barnard in einer englischen Fachzeitschrift 1921 das erste Mal geschrieben haben. Er bezog sich auf eine bildliche Darstellung auf Straßenbahnwagons, an Stelle einer textlichen Beschreibung.

Weiterlesen

Smart dank Schnittstellen – Ein Plädoyer für vernetzte und strukturierte Informationen

Verschlagwortet mit , , , , , ,

Ein Blogbeitrag von Frau Maxi Fetsch – c-rex.net:

Mit Technik zum Ziel

Smart-Information ist für jeden Nutzer zu jeder Zeit an jedem Ort für jeden Kontext verwertbar, ohne dass der Informationslieferant das bei der Erstellung berücksichtigt hat.“ lautet das erklärte Ziel. Wie man dabei allen rechtlichen und normativen Vorgaben entspricht, haben wir im letzten Beitrag unserer Blog-Serie gesehen. Doch wie wird man dem Ziel der ständigen Verfügbarkeit von Informationen sowie ihrer sinnvollen Vernetzung technologisch gesehen gerecht?

Weiterlesen

Was ist ein SVG?

Verschlagwortet mit , , , , , , ,
SVG

Scalable Vector Graphics (SVG, englisch für skalierbare Vektorgrafik) ist die vom W3C empfohlene Spezifikation zur Beschreibung zweidimensionaler Vektorgrafiken. SVG basiert auf XML, praktisch alle relevanten Webbrowser können einen Großteil des Sprachumfangs darstellen.
Weiterlesen