Adobe verbessert umfassend FrameMaker (2019 Release) und die Technical Suite 2019

Adobe veröffentlicht in dieser Ausgabe den FrameMaker in der brandneuen 64-bit Architektur. Mit dieser Leistungssteigerung werden große Daten- und Grafik-Mengen in FM-Büchern schnell und sicher verwaltet, dargestellt oder konvertiert.

Weitere Neuerungen – und über SQUIDDS FINALYSER 2019 (64-bit) – erfahren Sie in diesem Blog…

Adobe FrameMaker 2019

Schnellere und einfachere Installation aufgrund Adobe’s neuer Installer-Technologie.

Die allerbeste Methode für die Installation ist die über ein Build mit Mehrplatzverwendung. Durch Ihren Kauf bei SQUIDDS erhalten Sie damit nicht nur eine einfachere Installation, sondern außerdem Kosten- und Zeitersparnis, sowie eine automatische Lieferung der Updates (mit PREMIUM-Vertrag).

Neue Architektur

Unsere Kunden profitieren in der neuen FrameMaker-Version nicht nur von der 64-bit Architektur. Vor allem bei der PDF- und Grafikverarbeitung macht sich die Verwendung neuer Prozessoren enormm bemerkbar. Wir haben die Unterschiede für Sie getestet:

Die neue 64-bit Architektur ermöglicht deutlich höhere Produktivität, mit besserem Speichermanagement und größerem Speicher, schnellerer Dateiverarbeitung und größerer Leistung beim Veröffentlichen. Der Export als PDF oder HTML5 ist bis zu 65 % schneller.

Neuer PDF-Prozessor

  • Der neue PDF-Prozessor erhöht die Geschwindigkeit beim Veröffentlichen zwischen 35 und 65%.
  • PDF als neues Format im Fenster „Veröffentlichen“
  • Natives PDF-Erzeugen, d.h. kein Drucken in Postscript und Acrobat Distiller SONDERN: Die neue Engine basiert auf Adobe‘s PDF Library (genauso wie InDesign) Allgemein, Markierung und Beschnitt, Sicherheit, DITA Template, DITA Optionen:
  • Die Einstellungen können als .sts Datei gespeichert und anderen zur Verfügung gestellt werden.
  • WYSIWIG von Farben im Output, jetzt erhält man die genaue und konsistente Farbe im PDF Output, es ist keine Wahl zwischen RGB oder CMYK notwendig, die neue PDF Engine machts möglich
  • Passwort geschützte PDFs erzeugen
  • Neue PDF Engine wird bei für HTML5 Output für Bilder benutzt
  • DITA Einstellungen für PDF Output
  • Transparenz für Grafiken jetzt in PDF-Dateien
  • Speichern als PDF Option vorhanden

Speichern als PDF

Bessere XML Arbeitsumgebung

Außerdem vielfache Verbessserungen in der XML Arbeitsumgebung, Strukturansicht, Breadcrumbs und mehr ….

Allgemeine Verbesserungen

  • Umschalten auf farbige Menü-Symbole. Wählen Sie zwischen einer hellen, bunteren Benutzeroberfläche oder einer monochromen Umgebung.
  • Sie Profitieren von der integrierten Duden-Unterstützung, um mithilfe des renommierten deutschen Wörterbuchs Rechtschreib- und Trennungsfehler zu vermeiden.
  • Alte Bibliotheken wurden entfernt oder gegen neue open-source Bibliotheken ausgetauscht, damit wird eine deutlich verbesserte Performance erreicht.
  • Interaktiver Fortschrittsbalken in Echtzeit:
    Informative, leicht verständliche Statushinweise informieren Sie jetzt in jeder Projektphase über den Status von Aufgaben wie PDF-Erstellung, Buchaktualisierung oder HTML-Ausgabe erstellen.

Interaktive Fortschrittsbalken

  • Dialogfenster zum Datei öffnen basieren jetzt auf native Windows Dialogbox-Technologie (siehe Voreinstellungen)
  • Der Willkommensbildschirm öffnet jetzt als Registerkarte, die beim Öffnen weiterer Dateien geöffnet bleibt.
    Ein erneutes Öffnen über das Dropdown-Menü „Arbeitsbereiche“ in einer neuen Registerkarte ist möglich, damit gelangen Sie wesentlich schneller auf Vorlagen, Plug-ins und Anpassungen, die dort hinterlegt sind.

Bildverarbeitung

  • SVG-Grafiken:
    Das Importieren des Formats Scalable Vector Graphic (SVG) ist wesentlich einfacher und schneller. Sie können sehr hochwertiges SVG-Bild ohne Verzögerung importieren. Wenn Ihr Dokument eine Anzahl von SVG-Bildern enthält, ist das Blättern durch ein solches Dokument sehr flüssig.
  • Transparenz: schaffen Sie jetzt fließende Übergänge zwischen Text und Bild sowie Bild und Bild, um übersichtliche, ansprechende Dokumente zu veröffentlichen.
  • Support für das moderne Bildformat von Google „WebP“, das hochwertige Bilder in komprimierten Dateien erlaubt, die schneller geladen werden.
  • Größenanpassungen bei Grafiken: Anpassung durch einfachen Rechtsklick. Und daher keine Mehrfach-Bedienung in verschiedenen Menüs und Fenstern mehr.

Größenanpassungen

Datenverwaltung

  • SharePoint 2016 Support für lokale Installationen oder Online-Versionen
  • Support für DITA OT 3.0
  • Kompletter, editierbarer Pfad referenzierter Dateien
  • Support für XSLT 3.0
  • Erweiterter Package Manager
    Durch das schnelle Verpacken von Dokumenten, Büchern oder DITA Maps, teilen Sie Projekte mit Kollegen, Themenexperten und Übersetzern. Verpacken Sie dazu Ihre Inhalte mit allen referenzierten Dateien, Bildern und Konfigurationen.

Verbesserung im Authoring – User Interface

Entwickler erzeugen mit HTML5 und CSS3 und JavScript Dialoge für die Interaktion von FrameMaker Anwendern mit dem Programm (plug-in)

Strukturiertes Arbeiten

  • Verbesserte Strukturansicht
  • Breadcrumbs in WYSISIWG-Ansicht, zum Navigieren durch den Pfad der aktuellen Elemente.
  • Neues Kontext-Menü für das Bearbeiten von Elementen

Strukturiertes Arbeiten

DITA Templates für PDF Output

  • PDF Output kann jetzt an einer einzigen Stelle angepasst werden, Zugang zu den Templates erfolgt über einen einzigen DITA Template Tab. Durch den Export des Templates und anschließenden Import des Templates mit den Anpassungen werden die Änderungen in den Einstellungen (.sts) gespeichert.
  • Mit der Auto-Tag-Erzeugung von PDF’s werden getaggte PDF-Dateien einfach und leicht erstellt. Mit dem Tags tab im PDF Setup können die tags mit den Absatzformaten des Dokumentes gemappt werden.

 XML/DITA Dateien

  • Neue Java-basierende XML Parsing Engine für höherer Geschwindigkeit
  • Neues Interface für die Erzeugung von EDD’s

 

Technical Suite 2019

Adobe RoboHelp (2019 release) (demnächst Gegenüberstellung mit WebWorks)

  • leistungsstarke, neu gestaltete Benutzeroberfläche
  • Unterstützung für HTML5- und CSS3-Authoring
  • Importieren hochwertiger SVGs
  • Mit CSS-Editor Layouts und Vorlagen in Echtzeit anpassen
  • Word-Dateien lassen sich inklusive Bildern und Formaten zuverlässig importieren

Adobe Captivate (2019 release)

  • Lernumgebungen mit einem intelligenten Redaktions-Tool, das Sie vollständig responsive E-Learning-Inhalte erstellen lässt.
  • immersive (Eintauchen in virtuelle Welt) Lernressourcen, die Virtual Reality und 360°-Medienelemente nutzen
  • Interaktive Videos: Abspielen und lernen
    Nehmen Sie Ihre Webcam und Ihren Computer-Bildschirm auf und fügen Sie Fragen und interaktive Elemente hinzu, und veröffentlichen Sie Ihr Material in HTML5.

 Adobe Acrobat Pro DC

  • Document Cloud-Dienste, für unterwegs
  • PDFs direkt auf dem Tablet bearbeiten
  • Dokumente in Echtzeit mit dem Team abstimmen

Lieferung, Preise, Softwarepakete

Jetzt, ab dem ersten Patchlevel 01 (FrameMaker 15.0.1p430) liefert SQUIDDS FrameMaker 2019 und Technical Suite 2019 als TLP-Lizenz oder als Softwarpaket (Build) für Ihre IT-Abteilung. Preise für Lizenzen, Pakete, Coaching und strukturierte Projekte erhalten Sie ab sofort von unserem Vertrieb. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

SQUIDDS FINALYSER 2019

Bereits lieferbar in der 32-bit und NEU – in der 64-bit Variantehier.
Mehr demnächst…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>