Finalyser: Hintergründe für Grafikobjekte erstellen

Bei Beschriftungen von Bauteilen oder ganzen Maschinen ist es üblich, auf einzelne Teile mit Pfeilen, Geraden oder Polygonzügen zu verweisen. Die genaue Bezeichnung befindet sich dann außerhalb des entsprechenden Bildes. Handelt es sich um dunkle Hintergründe, ist es mitunter schwierig, die genaue Position des definierten Teiles zu erkennen.

Mit dem in Finalyser enthaltenen ExtendScript Grafikhintergrund ist es möglich, den einzelnen Grafiken einen Hintergrund zuzuweisen, sodass sich diese optisch abheben und deutlich zu erkennen sind. Dabei werden unter anderem die Grafiken Gerade, Gerade mit Pfeil, Polygonzug und Rechteck unterstützt.

Um die Funktion Grafikhintergrund zu nutzen, muss in dem zu bearbeitenden Dokument mindestens ein verankerter Rahmen vorhanden sein. Zudem ist es notwendig, dass die gewählten Grafiken den Angaben in der Konfigurationsdatei entsprechen. (Nähere Informationen dazu finden Sie hier.)

Haben Sie Grafiken zur Beschriftung innerhalb eines verankerten Rahmens verwendet, können Sie diese mit Klick auf Finalyser > Erweiterte Skripte > Grafikhintergrund > Auf ausgewählte Grafiken anwenden hervorheben.

 

Im Ergebnis wurden den bezeichnenden Geraden und Polygonzügen Hintergründe zugewiesen, sodass diese nun klar zu erkennen sind:

Um die Zuweisung des Hintergrunds rückgängig zu machen, klicken Sie auf Finalyser > Erweiterte Skripte > Grafikhintergrund > Aus aktuellem Rahmen entfernen oder Aus Dokument entfernen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>