FrameMaker 11: Einfach zu strukturiertem Arbeiten wechseln

Tags: , , , , , ,
fm_logo

Obwohl es sich herumgesprochen hat, dass die Nutzung strukturierter Inhalte zahlreiche Vorteile hat, scheuen viele Unternehmen davor zurück, auf strukturiertes Arbeiten umzustellen. Die Überlegung, dass nun alle bestehenden Dokumentationen Schritt für Schritt konvertiert werden müssten, deutet auf einen enormen Zeitaufwand hin. Da Unternehmen in diesem Fall fast mit einem Stillstand der Weiterentwicklung Technischer Dokumentationen rechnen, während Inhalte strukturiert und für Content-Management-Systeme bereitgestellt werden, gehen sie die Umstellung gar nicht erst an. In diesem Blogeintrag wird aufgezeigt, wie es möglich ist, in laufenden Prozessen die effektive Umstellung auf strukturiertes Arbeiten  umzusetzen. Weiterlesen