Der FINALYSER 2020 ist da! Wie schon in der letzten Version wieder in einer 64-Bit Version

Verschlagwortet mit , , , , ,

Das sind die Highlights:

  • Der brandneue FINALYSER 2020 kann mit FrameMaker 2019 + 2020 eingesetzt werden. FrameMaker 2020 wurde nur in einer 64-Bit Version veröffentlicht und kann mit FINALYSER 2020 in der 64-Bit Version eingesetzt werden.
    Das bedeutet eine deutliche Leistungssteigerung und große Daten- und Grafik-Mengen in FM-Büchern werden schnell und sicher verwaltet, dargestellt oder mit dem Buchtransfer bearbeitet.
  • Die überarbeitete Dokumentation wurde auch für FINALYSER 2020 aktualisiert, ist in DITA/XML mit Adobe FrameMaker 2020 geschrieben und via WebWorks 2020 in HTML 5 responsive online via Website: www.finalyser.de/help oder via TechCommApp veröffentlicht. Machen Sie sich demnächst ein Bild von der Finalyser-Hilfe, wir bauen noch ein paar neue Navigationswege ein, dann ist sie auch aus dem FrameMaker – aus der neuen Toolbar über heraus aufrufbar.
Weiterlesen

Neuigkeiten aus FrameMaker 2020 in der Technical Communication Suite

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Von den fünf innovativen Produkten der Adobe Technical Communication Suite (RoboHelp, Captivate, Acrobat und Presenter) stellen wir hier den neuen FrameMaker vor. Steigern Sie die Produktivität, wenn Sie mit Adobe FrameMaker an umfangreichen, komplexen XML- und Nicht-XML-Inhalten arbeiten.

Übrigens – was waren noch Mal die Neuigkeiten der letzen Jahre? Hier ein hilfreicher Vergleich mit den bisherigen FM-Versionen.

Mit der Veröffentlichung der Technical Communication Suite können sich immer mehr Anwender von den deutlichen Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen überzeugen – demnächst mehr dazu.

Die wichtigsten Highlights in FrameMaker 2020 erfahren Sie in diesem Blog…

Weiterlesen