Mit den WebServices von SQUIDDS Zeit und Geld sparen

THE FUTURE GOES ON

Leider hat die Corona-Krise viele Investitionen gestoppt, doch die Kehrseite davon ist, sie hat auch die Digitalisierung enorm verstärkt und vorangetrieben. Es werden zwar einige Projekte verschoben, deren Einsatz jetzt richtig und sinnvoll wäre. Doch zeigen sich die digitalen Kommunikationswege gerade jetzt als unentbehrlich. Sie sind sicherer, schneller und sparen enorm Geld und Zeit…

Die vielen komplexen Workflows, die zwischen Herstellern und Lieferanten, vom Maschinenbauer zum Kunden, von der Entwicklung zur Fertigung und vom Service zum Mitarbeiter eingerichtet wurden, basieren immer noch weitestgehend auf Papier oder PDF-Dateien. Das ist bei den jetzigen Kostensenkungen und Ausgabensperrungen keine Lösung mehr. Denn: langes Suchen verbraucht viel wertvolle Zeit, die Aktualität leidet darunter und verursacht höhere Kosten.

SQUIDDS / Akademie & Partner stellen ab 6. April 2020 drei WebServices bereit, die den Start in die Digitalisierung erleichtern und Investitionen in neue Lösungen auf später verschieben lassen.

SQUIDDS WebServices

Der Einstieg muss jedoch geplant sein, und deshalb wollen wir diese Lösungen mit Ihnen und unseren Experten besprechen, um eine Anpassung zu erleichtern.

Sie senden uns geeignete Daten und wir prüfen die Quelldaten auf Konvertierbarkeit. Anschließend läuft die Produktion auf einer der SQUIDDS-Server, die erstellten Daten können in einem sicheren Data Center bzw. über die TechComm App, sofort zur Verfügung gestellt werden. Die Initialkosten sind mit 2.500 EUR gering und die Erzeugung der Daten ist an kein Limit gebunden, so dass Sie für die nächsten 12 Monate nur einen monatlichen Subskriptionsbeitrag zahlen und die Initialkosten bei späterer Beauftragung der Gesamtlösung angerechnet bekommen.

WebService 3D-PDF und 3D-Web

Aus SolidWorks, Siemens NX, Catia …, etc. können mit Tetra4D ENRICH 3D-PDF Dateien in wenigen Minuten erzeugt werden. Vorab zu klären sind folgende Eigenschaften: Wie soll das Template aussehen, es ist eine Visitenkarte des Unternehmens und welche Funktionen soll die 3D-PDF Datei enthalten, also eine interaktive Stückliste, Felder für Schrittbeschreibungen oder Materialangaben, Bilder, Ansichten … etc.?

Danach produzieren wir mit Tetra4D Automate vollautomatisiert nicht nur das 3D-PDF – ein sicheres Dokument zur Visualisierung von Freigaben und zur Bereitstellung von Serviceunterlagen, sondern Sie erhalten darüber hinaus eine 3D-Web-Ausgabe. Der Einsatz von mobilen Geräten nimmt stark zu, so ist die 3D-Web-Ausgabe einerseits für Ihre WebSite aus Marketingsicht, als auch eine Kundenfreigabe, bevor die Maschine oder das Produkt in die Herstellung geht, von Vorteil.
SQUIDDS WebService 3D-PDF und 3D-Web

WebService TechCommToGo

Die Corona-Krise zwingt jetzt viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf digitale Techniken umzustellen, die so in diesem Umfang noch nie eingesetzt wurden. Wir selbst sind davon betroffen und haben uns weitgehend auf kontaktlose Kommunikation und Produktion umgestellt.

Wir sind uns sicher, dass die Arbeitsweise, mit Smartphones und Tablets Technische Anleitungen oder Produktbroschüren zu lesen und zu bedienen, auch für eine Zeit nach Corona wichtig bleiben oder wichtig werden wird. Allerdings sollten die Dokumente passend für diese Geräte produziert werden.
Auch wenn das PDF-Format demnächst dem Rechnung tragen wird und auf mobilen Geräten responsive dargestellt werden kann, so muss zur Aktualisierung doch immer wieder ein PDF geladen werden, um es durchsuchen zu können.

HTML5 responsive verhält sich hier ganz anders, denn es kann sehr viel schneller angezeigt und durchsucht werden. Das Finden, statt Suchen wird immer wichtiger, aber auch intelligente Funktionen, wie eine Historie, Zugriffsrechte für verschiedene Personengruppen, sicherer Zugang, eine Aufteilung von Dokumenten nach Kategorien, immer aktuelle Inhalte, Versionen, Mehrsprachigkeit … etc. Ganz wichtig ist die On-/Offline-Bedienung aller Dokumente – eine zentrale Funktion, woraus der Name unseres Services abgeleitet wurde: TechCommToGo bedeutet, eine Technische Dokumentation (TechComm) erzeugen, Hochladen und Gehen. Bereits in der Basic-TechCommApp würde Ihr Firmenlogo stehen, ein QR-Code schaltet den Channel für Ihre Kunden und Anwender frei und los geht es mit #ThinkMobile.

Wir unterstützen Sie also bei der Umwandlung in HTML5 responsive, beim Einsatz von intelligenten Grafiken (SVG), Videos oder strukturierten Content Delivery. Der Einstieg ist mit unserem Sofort-Service extrem vereinfacht. Wenn Sie später den Workflow ändern wollen oder Funktionen in der eigenen App erweitert haben möchten, jederzeit, denn die Grundlage ist gelegt und die Upgrades sind während des Betriebs möglich.
SQUIDDS WebService TechCommToGo

Umsetzung

In beiden Service-Fällen wenden Sie sich bitte per E-Mail an kontakt@squidds.de oder rufen Sie uns gleich an:
+49 911 215 347 0. Wir beraten Sie kompetent und stellen Ihnen in einem Webinar den Workflow auf Wunsch bereits mit Ihren Daten vor, so dass Sie sich beteiligen, mit uns zusammen den Workflow und das Aussehen definieren können. Wenn diese Schritte geklärt sind, erfolgt ein Vertrag und los geht es.

Für die TechCommToGo-Lösung stehen auch unsere Smart Information eXperts (SIX) zur Verfügung. Sie können den ersten Schritt vertrauensvoll und kompetent mit Ihnen besprechen, SQUIDDS betreut den Service im Hintergrund technisch, so dass Sie inhaltlich, professionell und sofort mit THINK MOBILE in die mobile TechComm Welt starten können.

THE FUTURE GOES ON – digitale Informationsstrategien in BILDUNG und WIRTSCHAFT […mehr].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.