Tetra4D Enrich, Converter und Automate SP2

Tetra4D kommt nun mit der 64-Bit Version und schon ist das Konvertieren auch von großen 3D-Datenmengen ein Kinderspiel. Der Reviewer 2017SP2 bekommt noch zusätzlich eine neue Bedieneroberfläche, so dass das Arbeiten in der 3D-Welt mit Animation, Zerlegen, Ansichten erstellen, Teile importieren und Schnitte legen noch viel mehr Spaß macht. Die Menüs sind da, wo man sie erwartet, genau unterteilt, mit großen Icons … und der Reviewer ist richtig schnell.
Tetra4D Reviewer - neu - schnell - komfortabel

Tetra4D Enrich erstellt in 15 Minuten anspruchsvolle 3D-PDFs, die es in sich haben. Mit Karussell der Ansichten, Stückliste, Schritten, Schrittbeschreibungen, … sowie Schaltern für Ansichten, Isolieren, und Zoom, … sind alle Voraussetzungen auch für Service- und Montageunterlagen als 3D-PDF erfüllt. Erspare Dir jetzt viel Zeit für langwierige 2D-Unterlagen UND erstelle in wenigen Minuten auch ein Update, wenn sich die 3D-Daten ändern. Die Templates können in InDesign und PowerPoint erstellt und mit Enrich verwendet werden.

Tetra4D Converter ist für die schnelle 3D PDF-Erstellung und Tetra4D Automate für die Automatisierung der Prozesse direkt auf dem Server. Vorteil: Die Anwender sind entlastet, die Arbeit erledigt der Server.

Hier sind die Neuigkeiten in diesem Jahr seit Januar 2017:
für SP1 (ab Mai 2017)

  • Unterstützung für: Creo Parametric 4.0
  • Erweiterungen in Enrich:
    • “multiple parts” selection mode:
      Mit diesem Tool ist es möglich, Teile einer Auswahl hinzuzufügen (oder zu entfernen), indem diese einfach in der 3D Ansicht angeklickt werden.
    • “Visibility status” definition tool:
      Mit dem Tool „Visibility Status“ ist es möglich, die Sichtbarkeit der ausgewählten Teile zu ändern.
    • “Transform” tool:
      Mit dem „Transform“ -Tool ist es möglich, die Position der Teile zu verändern.
      Diese Funktion kann zum Beispiel verwendet werden, um „explodierte Ansichten“ zu erstellen oder einfach den äußeren Teil einer Baugruppe (ein Gehäuse) zu bewegen, um es möglich zu machen, ins Innere zu sehen.
  • … und ein Getting Started Guide öffnet sich, die Funktionen sind übersichtlich angeordnet.

für SP2 (ab Septmber 2017):

  • Unterstützung weiterer CAD-Formate: für ACIS V27.0, Autodesk Inventor 2018, Catia V5-6R2017, Parasolid V30.0,
  • Neues UserInterface im Reviewer als 64-Bit-Version,
  • Tetra4D Converter 2017.2 ist kompatibel zu folgenden Acrobat-Versionen:
    • Acrobat Pro DC 2015.000.00000 bis 2015.006.30352 als Classic track
    • Acrobat Pro DC 2015.000.00000 bis 2017.012.20093 als Continuous track
    • Acrobat 11.0.0 bis 11.0.20
    • Es ist möglich, dass auch ältere Tetra4D Converter mit neueren Acrobat Pro Versionen funktionieren.
  • Erweiterungen in Enrich: Stücklistentabelle sortieren, Erweiterung der Aktion: Fit visible,
  • Automate bietet eine wesentlich bessere Unterstützung für importierte Tabellen aus XML, zusätzlich gelieferte Dateien und den Export in neutrale Formate.
  • 3D PDF-Dateien, die mit Tetra4D Enrich 2017 SP2 erstellt werden, sind abwärtskompatibel, sie können mit früheren Versionen bearbeitet werden.
  • Tabellenspalten können sortiert werden:
    Damit wird es möglich, die Reihen einer Tabelle entsprechend des Wertes einer ausgewählten Spalte zu sortieren. Die Sortierung kann auf- oder absteigend durchgeführt werden. Diese Funktion ist hervorragend für Teilelisten und importierte Listen (Zwischenablage und CSV-Dateien) geeignet.
  • Größendarstellung „Fit visible“:
    Zu allen Befehlen die eine „Fit visible“-Operation nach sich ziehen, wurde die Option „Ignore PMI“ hinzugefügt. Damit wird das Ergebnis von „Fit visible“ verbessert. Alle sichtbaren Objekte werden am Bildschirm angepasst, die sichtbaren PMIs liegen möglicherweise außerhalb des Bildschirms.
    Davon betroffen sind:

    • TABLE: Option „Emphasize with Isolate“
    • Fit visible
    • Fit selected
    • Node Visibilty (Isolate and show all Options)

Kunden mit einem gültigem Wartungsvertrag bekommen automatisch Nachricht und einen Link zur neuen Funktion.

Unser neues Team TechComm Mobile & 3D kann Dich ab sofort noch besser beraten und viele Dienstleistungen abnehmen:

  • Consulting/Beratung für den besten Lösungsweg
  • Automate Serverdienst – wenn die Infrastruktur fehlt
  • Anbindung der Scripte für die Automatisierung mit Automate
  • Coaching für den besten Enrich-Weg: 3D-Daten analysieren, gutes Konzept erstellen, step-by-step zum 3D-PDF
  • Lizenzen Einzelplatz, Arbeitsgruppe und unternehmensweit
  • Programmierung jeder Abweichung, aber mit Dokumentation und Verwaltung im Ticket- und Projektsystem
  • 3D wird mobile – jetzt gehen 3D-PDF auf Android und iOS, aber auch mit anderen Integrationen in der TechCommApp

Kennst Du schon die Online Templates oder Online Learning Unterlagen und Videos? Mehr Informationen, Beispiele 3D-PDF und Trial-Anforderung: www.tetra4d.de

Voraussetzungen für Tetra4D Enrich, Converter und Reviewer: Acrobat Pro ab 11.0, DC 2015, 2017

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>