Smart dank Schnittstellen – Ein Plädoyer für vernetzte und strukturierte Informationen

Verschlagwortet mit , , , , , ,

Ein Blogbeitrag von Frau Maxi Fetsch – c-rex.net:

Mit Technik zum Ziel

Smart-Information ist für jeden Nutzer zu jeder Zeit an jedem Ort für jeden Kontext verwertbar, ohne dass der Informationslieferant das bei der Erstellung berücksichtigt hat.“ lautet das erklärte Ziel. Wie man dabei allen rechtlichen und normativen Vorgaben entspricht, haben wir im letzten Beitrag unserer Blog-Serie gesehen. Doch wie wird man dem Ziel der ständigen Verfügbarkeit von Informationen sowie ihrer sinnvollen Vernetzung technologisch gesehen gerecht?

Weiterlesen

Smart-Information – ist das erlaubt?

Verschlagwortet mit , , , ,

Ein Blogbeitrag von Prof. Dr.-Ing. Ulrich Thiele – THIELE DOKUMENTATION:

“Von Anfang an wurden Anleitungen und andere Nutzerinformationen zu Produkten auf Papier mitgegeben, mal in hoher Druckqualität, mal als Beipackzettel mit Schreibmaschine. Irgendwann kam PDF auf den Markt, und damit die Frage, ob man die Druckvorlage nicht auch elektronisch weitergeben könne.”

Weiterlesen