HTML5 und AppToGo – für alle Geräte

Tags: , , , , , , , , , , , ,
Webinar2013-09_tekom_HTML5_App(3)_ergebnis

Inzwischen gibt es verschiedene App-Stores, in denen zahlreiche Apps heruntergeladen und für den Offline-Betrieb genutzt werden können. Dabei ist das Erstellen unterschiedlicher Apps für die verschiedenen Betriebssysteme oft unerlässlich, sodass nicht nur die Programmierung, sondern auch die Anpassung spezifischer Apps häufig sehr kostspielig sind. Weiterlesen

Einfaches Erstellen von Tabellen mit Adobe FrameMaker

Tags: , , , , , , , , ,
fm_logo

In MS Word kann zwar nahezu jeder eine Tabelle erstellen, doch diese erweisen sich häufig als nicht robust. Daher ist die Tabellenfunktion in Adobe FrameMaker seit Jahren eine der stärksten und wichtigsten Funktionen, vor allem für Anwender, die mit komplexen Büchern und Dokumenten arbeiten. Weiterlesen

Responsive Design und Responsive Publishing

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,
ausgabegeräte

Responsive Design ist ein mittlerweile gängiger Begriff für die Anpassung von Webinhalten an verschiedene Ausgabegeräte. Die Forderung nach responsive Design kann als Folge der zunehmenden Nutzung von mobilen Geräten verstanden werden kann. Dabei geht es nicht nur um die Möglichkeit, Webinhalte auf verschiedenen Geräten zu öffnen, sondern um die optimale Darstellung der Inhalte. Weiterlesen

FrameMaker 11: Einfach zu strukturiertem Arbeiten wechseln

Tags: , , , , , ,
fm_logo

Obwohl es sich herumgesprochen hat, dass die Nutzung strukturierter Inhalte zahlreiche Vorteile hat, scheuen viele Unternehmen davor zurück, auf strukturiertes Arbeiten umzustellen. Die Überlegung, dass nun alle bestehenden Dokumentationen Schritt für Schritt konvertiert werden müssten, deutet auf einen enormen Zeitaufwand hin. Da Unternehmen in diesem Fall fast mit einem Stillstand der Weiterentwicklung Technischer Dokumentationen rechnen, während Inhalte strukturiert und für Content-Management-Systeme bereitgestellt werden, gehen sie die Umstellung gar nicht erst an. In diesem Blogeintrag wird aufgezeigt, wie es möglich ist, in laufenden Prozessen die effektive Umstellung auf strukturiertes Arbeiten  umzusetzen. Weiterlesen

FrameMaker 11: Smart Insert für gesteigerte Produktivität

Tags: , , , , , ,
fm_logo

Bei der Nutzung von FrameMaker 11 sind Ihnen die sogenannten Smart Inserts sicher nicht entgangen. Diese ermöglichen die Nutzung von Shortcuts, um Kataloge an der Einfügestelle anzuzeigen. Zudem wird in FrameMaker 11 auch Typeahead unterstützt, wodurch man mittels der Eingabe der ersten Buchstaben eines Elements schnell zum passenden Element springen kann. Für die schnelle Verwendung von Style-Tags gab es die schnellen Kataloge bereits in früheren FM-Versionen. Nun wurden diese für die neuen Funktionen in FM11 erweitert. Weiterlesen

Adobe Technical Communication Suite 4: Einführung

Tags: , , ,
TS4 Logo

Die Anforderungen der Kunden an eine gelungene Technische Kommunikation tendieren immer mehr zu interaktiven, leicht nutzbaren und stets verfügbaren technischen Inhalten. Nicht zuletzt die zunehmende Verbreitung von mobilen Geräten sorgt für einen nachhaltigen Wandel der Möglichkeiten, technische Inhalte bereitzustellen. Weiterlesen

Zehn Trends in der Technischen Dokumentation (Trends 6 bis 10)

Tags: , , ,
Adobe Produkte

6. Verbreitung von Multimedia-Kommunikation

Aufgrund der starken visuellen Prägung von sozialen Netzwerken und Videoplattformen, haben sich die Gewohnheiten der Nutzer inzwischen generationenübergreifend geändert. Die junge Generation legt Wert auf schnelle Abrufbarkeit, während ältere Menschen mitunter die leichte Anpassung von Schriftgrößen und ähnlichem zu schätzen wissen. In jedem Fall sind Online-Inhalte sehr gefragt: Weiterlesen

Zehn Trends in der Technischen Dokumentation (Trends 1 bis 5)

Tags: , , , , ,
adobe_logo

1. Einführen strukturierter Dokumente

Strukturierte Dokumente bieten jede Menge Vorteile. Hier sind vor allem die Wiederverwendbarkeit von Inhalten und die damit verbundene Kostenreduktion zu nennen. Zudem ist es hinsichtlich der Lokalisierung von Dokumentationen einfacher, referenzierte und schon einmal übersetzte Inhalte mehrfach zu verwenden. In strukturierten Dokumenten gibt es  außerdem eine Trennung von Template und Formatierung, sodass ein automatisierter Workflow optimal unterstützt wird. Weiterlesen

Formatverwaltung in FrameMaker 10

Tags: , , , ,
Logo_framemaker_10.png

Die verbesserte Formatverwaltung in FrameMaker 10 erleichtert es dem Anwender, verwendete Absatz-, Zeichen- oder Tabellenstile abzurufen.

In FrameMaker 7 gestaltete sich die Verwaltung von verschiedenen Formaten etwas schwieriger. In den Absatz-, Zeichen- oder Tabellenkatalogen waren zwar auch in den Versionen 7.x alle definierten Stile aufgelistet, doch die tatsächlich verwendeten wurden nicht erkennbar hervorgehobenen. Weiterlesen