iiRDS – die Basis für eine smarte Informationsvermittlung

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Blogbeitrag von Dr. Stefan Dierßen – DiNovum.

Wie im ersten Blogbeitrag „Das Eine tun ohne das Andere zu lassen: Richtlinie VDI 2770 und iiRDS“ […mehr] bereits angekündigt, geben wir nun einen Einblick in den Austauschstandard iiRDS. Dieser kann dazu verwendet werden, die Richtlinie VDI 2770 umzusetzen, aber bietet darüber hinaus noch deutlich mehr Potentiale…!

Weiterlesen

Das eine tun ohne das Andere zu lassen: Richtlinie VDI 2770 und iiRDS

Verschlagwortet mit , , , , ,

Ein Blogbeitrag von Prof. Dr. Ing. Ulrich Thiele – THIELE DOKUMENTATION

In 2 Blog-Beiträgen werden wir Klarheit schaffen: die Richtlinie VDI 2770 erläutern, die Alleinstellungsmerkmale von iiRDS in Erinnerung rufen und Szenarien für iiRDS und für die Richtlinie VDI 2770 diskutieren. Sie werden sehen: Man kann das Eine anwenden ohne das Andere aus dem Auge verlieren zu müssen. Oder wie wir auch noch sehen werden: Einfach beide im Blick behalten und sich zu einer höchst flexiblen Lösung ergänzen lassen.

[Prof. Dr. Ing. Ulrich Thiele]
Weiterlesen

Neuigkeiten aus FrameMaker 2020 in der Technical Communication Suite

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Von den fünf innovativen Produkten der Adobe Technical Communication Suite (RoboHelp, Captivate, Acrobat und Presenter) stellen wir hier den neuen FrameMaker vor. Steigern Sie die Produktivität, wenn Sie mit Adobe FrameMaker an umfangreichen, komplexen XML- und Nicht-XML-Inhalten arbeiten.

Übrigens – was waren noch Mal die Neuigkeiten der letzen Jahre? Hier ein hilfreicher Vergleich mit den bisherigen FM-Versionen.

Mit der Veröffentlichung der Technical Communication Suite können sich immer mehr Anwender von den deutlichen Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen überzeugen – demnächst mehr dazu.

Die wichtigsten Highlights in FrameMaker 2020 erfahren Sie in diesem Blog…

Weiterlesen

3D auf dem Smartphone – was erwartet den Anwender morgen?

Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

„Wer will schon die komplette Biegemaschine auf dem Smartphone ansehen? Die passt doch gar nicht auf das Display!“
Solche oder ähnliche Aussagen sind immer wieder zu hören, deshalb werden immer noch oft 3D-CAD-Daten in 2D umgewandelt und in zahllosen 2D-Ansichten Installationen, Reparaturen, Wartungen oder Betrieb mit entsprechendem Text erklärt.

Die Frage, die uns heute beschäftigt: Wie SMART können wir heute aus den Geometrie-, Meta- und Projektdaten wirklich in die verschiedenen Publikations-Szenarien gehen und dabei die verschiedenen Nutzer intelligent abholen?

Weiterlesen

Flexible mobile Dokumentation – TechComm App jetzt auch für Android verfügbar

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Endlich steht die TechComm App von SQUIDDS auch Android-Nutzern zur Verfügung. Mit der SQUIDDS TechComm App haben Sie Zugriff auf all Ihre Technischen Dokumentationen. Die Nutzung der Inhalte ist sowohl online als auch offline möglich, da Dokumentationen einfach mittels Klick auf „Download“ heruntergeladen und offline angesehen werden können. Weiterlesen

TechComm Responsive Publishing Suite

Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Mit den Möglichkeiten der TechComm Responsive Publishing Suite werden Unternehmen ganz einfach allen modernen Anforderungen an die heutige mobile Technische Kommunikation gerecht. Der Workflow ist einfach, sodass die Lösung sowohl in kleinen als auch großen Unternehmen rasch eingeführt werden kann. Weiterlesen

HTML5 und AppToGo – für alle Geräte

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Inzwischen gibt es verschiedene App-Stores, in denen zahlreiche Apps heruntergeladen und für den Offline-Betrieb genutzt werden können. Dabei ist das Erstellen unterschiedlicher Apps für die verschiedenen Betriebssysteme oft unerlässlich, sodass nicht nur die Programmierung, sondern auch die Anpassung spezifischer Apps häufig sehr kostspielig sind. Weiterlesen

Einfaches Erstellen von Tabellen mit Adobe FrameMaker

Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

In MS Word kann zwar nahezu jeder eine Tabelle erstellen, doch diese erweisen sich häufig als nicht robust. Daher ist die Tabellenfunktion in Adobe FrameMaker seit Jahren eine der stärksten und wichtigsten Funktionen, vor allem für Anwender, die mit komplexen Büchern und Dokumenten arbeiten. Weiterlesen

Responsive Design und Responsive Publishing

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Responsive Design ist ein mittlerweile gängiger Begriff für die Anpassung von Webinhalten an verschiedene Ausgabegeräte. Die Forderung nach responsive Design kann als Folge der zunehmenden Nutzung von mobilen Geräten verstanden werden kann. Dabei geht es nicht nur um die Möglichkeit, Webinhalte auf verschiedenen Geräten zu öffnen, sondern um die optimale Darstellung der Inhalte. Weiterlesen