Neuigkeiten aus FrameMaker 2020 in der Technical Communication Suite

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Von den fünf innovativen Produkten der Adobe Technical Communication Suite (RoboHelp, Captivate, Acrobat und Presenter) stellen wir hier den neuen FrameMaker vor. Steigern Sie die Produktivität, wenn Sie mit Adobe FrameMaker an umfangreichen, komplexen XML- und Nicht-XML-Inhalten arbeiten.

Übrigens – was waren noch Mal die Neuigkeiten der letzen Jahre? Hier ein hilfreicher Vergleich mit den bisherigen FM-Versionen.

Mit der Veröffentlichung der Technical Communication Suite können sich immer mehr Anwender von den deutlichen Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen überzeugen – demnächst mehr dazu.

Die wichtigsten Highlights in FrameMaker 2020 erfahren Sie in diesem Blog…

Weiterlesen

WebWorks 64-bit ist da – die Version 2020 verbessert und beschleunigt den ePublisher

Verschlagwortet mit , , , , , , ,
ePublisher

Die führende Software für das Erzeugen von Online-/Hilfeformaten – WebWorks ePublisher – ist mit seiner neuesten Version weltweit erschienen. In der neuen Version 2020.1 mit 64 -bit Power ist eine Beschleunigung von 120 bis 200 Prozent erreicht worden.

Weiterlesen

Neues Release: WebWorks ePublisher 2013.2

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Das neue Release 2013.2 des WebWorks ePublisher bietet zahlreiche Erweiterungen und Anwendungsoptimierungen, mit denen das Erstellen der bis zu 15 verschiedenen Ausgabeformaten noch einfacher wird. Die wichtigsten Neuerungen haben wir Ihnen hier zusammengefasst. Weiterlesen

Redaktions- und Publikations-Workflow bei Unify GmbH & Co. KG

Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Das Unternehmen Unify setzt bei der Erstellung seiner Dokumentationen auf das XML-Format DITA, das aufgrund der einfachen Strukturierung und des modularen Aufbaus für umfangreiche Dokumentationen besonders geeignet ist. Für die Bearbeitung ist Adobe FrameMaker im Einsatz, die Publikation im Online-Hilfe Format wird mittels WebWorks ePublisher ausgeführt. Weiterlesen

Fünf Gründe, um jetzt mit der Technical Communication Suite 4 zu starten

Verschlagwortet mit , , , , , ,

Seit die Technical Communication Suite 4 im Juli 2012 herauskam, konnten sich immer mehr Anwender von den deutlichen Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen überzeugen. Zahlreiche Reviews geben Auskunft über die neuen Möglichkeiten in der TS4: Überblick über englischsprachige Reviews. Nachfolgend werden fünf Gründe genannt, warum man mit dem Umsteigen auf die TS4 nicht mehr länger warten sollte.

Weiterlesen

Mit WebWorks ePublisher DITA-Projekte publizieren

Verschlagwortet mit , , , ,

Vielen gilt das DITA Open Tool Kit (OTK) als Standardlösung, wenn es um die Veröffentlichung von DITA-Projekten geht.

Allerdings gibt es bei der Verwendung des OTK einige Aspekte, die einen optimalen Workflow erschweren: Weiterlesen