Änderung bei Adobe-Lizenzprogrammen: Einstellung der Lizenzmodelle TLP und CLP für die CS6 am 1. Juni 2014

Das ständig wachsende Tempo der Innovationen bei Adobe erfordert auch eine Änderung der Adobe Volumenlizenzprogramme:

Ab 1. Juni 2014 wird die Adobe Creative Suite 6 weiterhin als Einzellizenz-Download über die Adobe-Webseiten, aber nicht mehr über die Lizenzprogramme TLP und CLP erhältlich sein. Dies bedeutet, dass die aktuelle Version aller Kreativ-Tools von Adobe zukünftig über die Creative Cloud für Teams (VIP) bereitgestellt wird – direkt auf ihren Desktop mit allen neuen Funktionen sofort bei Verfügbarkeit. Alle anderen Adobe-Produkte wie z.B. Adobe Acrobat und Framemaker können Sie jedoch auch weiterhin als Lizenz über CLP und TLP beziehen.

Das sind die Lizenzprogramme von Adobe:

  • TLP ist das Lizenzprogramm für Einzelbestellungen von Adobe-Kauflizenzen.
  • CLP ist das Lizenzprogramm für Adobe-Kauflizenzen mit Mengenrabatten.
  • VIP (Value Incentive Plan) ist das Lizenzprogramm für Abonnements der CreativeCloud für Teams.

Einzellizenzen für die CS6 können Sie weiterhin über die Adobe-Website per Download erwerben. Wenn Sie jetzt umsteigen, haben Sie die Möglichkeit, die Creative Cloud für Teams mit 40 % Rabatt zu abonnieren – bis zu zwei Jahre lang.

Sichern Sie sich jetzt das Abo mit folgenden Vorteilen:

  • Sofortige Verfügbarkeit aller neuen Updates
  • Web-basierte Admin Konsole zur zentralen Lizenzverwaltung und Bereitstellung derCreative Cloud-Applikationen
  • Flexible Lizenzierungsoptionen mit jährlicher Erhöhung oder Reduzierung derLizenzanzahl
  • Zwei persönliche Support-Termine bei Adobe-Experten pro Lizenz und Jahr
  • Schritt-für-Schritt-Tutorials zu allen Kreativ-Tools von Adobe

Für weitere Fragen zum Adobe Cloud Lizenzmodell schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@squidds.de oder rufen Sie uns an unter 0911-215347-0.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>