Neues Release: Adobe FrameMaker 12.0.1

Kaum ist das neue Release des FrameMaker 12 erhältlich, gibt es bereits das erste wichtige Update. Für PREMIUM Kunden von SQUIDDS bedeutet dies, dass sie in Kürze das erste Update-Build erhalten, in dem alle wichtigen Änderungen der Version FrameMaker 12.0.1 enthalten sind.

In Version FrameMaker 12.0.1 wurden folgende Bugs behoben:

  • Beim Generieren einer Liste oder eines Index von Referenzen (importierte Grafiken) ergab sich eine leere Datei.
  • Bei Verwendung der Funktion Suchen/Ersetzen wurden die ersetzten Inhalte immer in der Schriftart Times New Roman, Schriftgröße 12 ersetzt.
  • Beim Zugriff auf die lokale WebHelp wurde bei manchen Browsern kein Inhaltsverzeichnis und keine Suchfunktion angezeigt.
  • Die Glossar-Funktion funktionierte nicht einwandfrei, wenn diese nicht bereits in der ersten Fm-Datei eines Buches berücksichtigt wurde.
  • FrameMaker stürzte beim Drucken eines unstrukturierten Buches ab.
  • War FrameMaker gleichzeitig mit Programmen wie z.B. Lotus Notes geöffnet, dauerten das Öffnen und Anzeigen einzelner Pods sehr lange.

Wie die Auflistung der behobenen Fehler zeigt, profitieren Anwender des FrameMaker 12 vom Update auf Version 12.0.1 ganz enorm.

Haben Sie Fragen zum Update und zur Möglichkeit, dieses automatisiert via Update-Builds zu erhalten? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@squidds.de oder rufen Sie uns an unter 0911-21 53 47 -0.

 

Weitere Informationen

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>