Adobe FrameMaker 12 – Einfach QR-Codes einbinden

Der Einsatz und die Nutzung von QR Codes (Quick Response Codes) bietet zahlreiche Vorteile: Die Codes können von vielen Smartphones oder Tablets gescannt und interpretiert werden, sodass Anwender schnell die Informationen bekommen, die sie benötigen.

Der jeweilige QR Code kann auf verschiedene Ziele verweisen. Die häufigste Nutzung ist sicherlich der Verweis auf Webadressen, die damit auch ohne Eintippen der URL direkt erreicht werden können. Doch auch Kontaktdaten oder Inhalte lassen sich auf diese Weise kodieren.

Im aktuellen Release des Adobe FrameMaker 12 ist die Möglichkeit, QR Codes zu definieren, einzubinden und zu bearbeiten standardmäßig integriert.

So gehen Sie vor, um QR Codes in Ihre FM Dokumente einzubinden:

  • Öffnen Sie das Dokument, in das Sie den QR-Code einfügen möchten, in Adobe FrameMaker 12.
  • Setzen Sie den Cursor an die gewünschte Stelle im Dokument.
  • Wählen Sie aus dem Menü Spezial den Menüpunkt QR Code erstellen.

  • Das Fenster QR Code Builder erscheint.
  • Geben Sie an, worauf der generierte QR-Code verweisen soll. Sie können zwischen SMS, URL, Telefon, E-Mail und Text wählen.

  • Haben Sie URL gewählt, tragen Sie anschließend die URL ein, auf die der QR-Code verweist.
  • Vor dem Einfügen können Sie aus drei verschiedenen Bildabmessungen wählen.

  • Bestätigen Ihre Eingaben Sie am Ende mit Klick auf Einfügen.
  • Geben Sie im Fenster Auflösung der importierten Grafik an, welche dpi der QR Code haben soll und bestätigen Sie mit Klick auf Festlegen.

  • Nun wird der QR Code ins Dokument eingefügt.
  • Möchten Sie spätere Änderungen am QR Code vornehmen, wählen Sie aus dem Menü Spezial des FrameMaker 12 den Menüpunkt QR Code bearbeiten.

 

 

Haben Sie weitere Fragen zu den neuen und verbesserten Funktionen des Adobe FrameMaker 12? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@squidds.de oder rufen Sie uns an unter 0911-215 347-16.

 

Weitere Informationen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>