Online-Hilfen und mobile Dokumentationen im Handumdrehen erstellen

In der Technischen Kommunikation spielt die Verwendung von Smartphones, Tablets & Co. inzwischen eine große Rolle. Immer mehr Unternehmen sind daher bestrebt, ihre Dokumentationen auch für mobile Geräte bereitzustellen. Um mit einem Format alle Anwender, unabhängig vom verwendeteten Gerät, Betriebssystem oder Browser zu erreichen, empfiehlt sich das responsive HTML5 Format WebWorks REVERB.

Sind bereits Dokumentationen vorhanden, können diese mit dem Tool WebWorks ePublisher ohne Programmierung in wenigen Minuten aufbereitet werden. Seit Version 2013.1 ist es sogar möglich, aus zahlreichen integrierten Skins das passende auszuwählen und die bisherigen Dokumentationen bereits während des Konvertierens in ein professionelles Layout einzubinden.

 

Im Folgenden wird erläutert, wie Sie mit WebWorks ePublisher im Handumdrehen eine responsive HTML5 Ausgabe aus Ihren bestehenden Daten (FrameMaker, DITA oder Word) erzeugen.

  • Öffnen Sie zunächst WebWorks ePublisher Designer und erstellen Sie ein neues Projekt, indem Sie aus dem Dateimenü Neues Projekt wählen.

 

WebWorks ePublisher

 

  • Benennen Sie Ihr Projekt Ihren Vorstellungen gemäß und geben Sie als Zielformat WebWorks REVERB an.
    Dieses responsive Format basiert auf HTML5 und passt sich in der Darstellung allen Browsern und Geräten an.

 

WebWorks ePublisher - Projekteinstellungen

 

  • Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, aus Ihren Quelldaten zahlreiche andere Formate zu erzeugen, wie Eclipse Help, Oracle Help, ePub 2.0 und viele mehr.

WebWorks ePublisher

  • Fügen Sie nun eine oder mehrere Dateien (FrameMaker, Word oder DITA) mittels des Fensters Hinzufügen zu Ihrem Projekt hinzu.

 

WebWorks ePublisher

 

  • Unter dem Menüpunkt Zieleinstellungen haben Sie die Möglichkeit, eines der integrierten Skins (Hülle) auszuwählen sowie zahlreiche weitere Einstellungen vorzunehmen.

 

WebWorks ePublisher

 

  • Mit Klick auf das Symbol Erstellen wird Ihr Projekt im HTML5 Multiscreen Format WebWorks REVERB erstellt und in das ausgewählte Skin eingebunden.
  • Nach Fertigstellen des Projekts klicken Sie auf Ja, um sich den REVERB Output anzusehen.

WebWorks ePublisher

 

  • Wählt man das Skin Metro – Tiled entspricht die Ausgabe diesem Layout. Einen Überblick über die Skins der Version 2013.1 finden Sie auch hier.

 WebWorks ePublisher

 

  • NEU: Aus dem mit WebWorks ePublisher erstellten HTML5 Output kann in wenigen Schritten eine App erzeugt werden. Mehr dazu in Kürze.

 

HTML5 Output und App Lösung

 

Haben Sie weitere Fragen zu den Funktionalitäten und Möglichkeiten von WebWorks ePublisher und dem Erstellen einer App? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@squidds.de oder rufen Sie uns an unter 0911-215347-16.

 

Weitere Informationen:

 

Ein Gedanke zu “Online-Hilfen und mobile Dokumentationen im Handumdrehen erstellen

  1. Pingback: HTML5 und AppToGo – für alle Geräte | WORKFLOWblog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>