Neues Release: Tetra4D 3D PDF Converter 3.6

Das neue Release des Tetra4D 3D PDF Converter enthält jede Menge neuer Features. Dazu zählen neben deutlichen Verbesserungen des bisherigen CAD Imports auch die Erweiterung der unterstützten Formate sowie die Exportmöglichkeit in das Format X3D.

 

Einfache 3D PDF Templates

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die oft gewünschte Kombination der 3D CAD Daten mit einem vorhandene PDF Template. Das neue Release bietet die Möglichkeit, 3D CAD Daten direkt in ein PDF Template zu importieren und auf diese Weise ein kundenspezifisches, interaktives 3D PDF zu erstellen. Tetra4D 3D PDF Converter verbindet die Leistung von JavaScript mit den Möglichkeiten und Funktionen von Acrobat und AcroForms, sodass die Arbeit mit 3D PDF Templates zum Kinderspiel wird.

 

Erweiterte unterstützte Formate

Neben den bislang unterstützten 3D CAD Formaten, werden in Converter 3.6 nun auch folgende Formate unterstützt:

  • Solidworks 2013
  • Siemens NX 8.5
  • Rhino 4.5

(Eine Auflistung aller unterstützter Formate finden Sie hier.)

Auch die Exportfunktion wurde hinsichtlich der Formatvielfalt erweitert. So können Sie Ihre Daten mit Converter 3.6. nun auch in das Format X3D exportieren.

 

Unterstützung von Visual Response

Für Kunden, die Model Based Design (MBD) Daten für den Einsatz in Model Based Enterprise (MBE) nutzen, bietet Tetra4D 3D PDF Converter 3.6 eine entscheidende neue Funktion. Mit dieser ist die Bereitstellung von Daten möglich, die der MIL STD 31000A Spezifikation entsprechen. Für Kunden, die ASME Y14.41 oder andere PMI-Standards einhalten müssen, ist diese Neuerung optimal. Anwender können mittels des Visual Response einfach 3D PDF Dateien generieren, in der die PMI Assoziativitäten automatisch enthalten sind. Somit können Benutzer von 3D PDFs, die mit Converter 3.6 erstellt wurden, die Geometrie und Funktionen, die in Relation zu geometrischen Abmessungen, Toleranzen, Daten und Anmerkungen stehen, visualisieren und markieren. Diese Funktionalitäten werden von Acrobat Pro XI oder Adobe Reader XI unterstützt.

 

Beispiel

Um sich selbst ein Bild über die neuen Möglichkeiten des aktuellen Release Tetra4D 3D PDF Converter zu machen, schauen Sie sich einfach das folgende 3D PDF an:

 

 

Informationen

Zahlreiche Beispiele und weiterführende Informationen zu den Möglichkeiten der Tetra4D 3D PDF Tools finden Sie auch unter www.tetra4d.de.

Haben Sie weitere Fragen? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@squidds.de oder rufen Sie uns an unter: 0911-21 53 47 16.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>