Neues Release: WebWorks ePublisher 2012.3

Das aktuelle Release des WebWorks ePublisher bietet nicht nur die neue Windows 8 – Unterstützung, sondern auch jede Menge weiterer Features.

Hinweis: WebWorks liefert aufgrund einzelner bereits behobener Fehler einen neuen Build. Um welche Fehler es sich handelt und wie Sie diese mit neuem Build beheben, lesen Sie hier.


Unterstützung von FrameMaker 11

  • Anwender der TS4 mit FrameMaker 11 können ihre Projekte jetzt ohne Aufwand mit WebWorks veröffentlichen.

Verbesserte Formate

  • Im Multiscreen-Format REVERB wurden die Suchfunktionen deutlich verbessert: Das neue Release unterstützt in der Client-Suche die Verwendung von Wildcards. Zudem sind in REVERB nun Tooltipps für die Symbolleiste und die Navigationsbuttons vorgesehen.
  • ePublisher 2012.3 bringt außerdem die neue Version des Formats WebWorks-Help mit: In WebWorks Help 5.0 wurden die Suchfunktionen optimiert.
  • In Wiki Confluence sind im Release vor allem hinsichtlich möglicher Formatierungen Verbesserungen enthalten.

DITA
Weitere Verbesserungen betreffen die Arbeit mit DITA: Große DITA-Maps lassen sich nun leicht skalieren und ANT-und XSL-Code-Optimierungen sorgen für eine optimale Nutzerfreundlichkeit.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unseren Produktseiten. Zur Ansicht der vollständigen Release Notes klicken Sie bitte hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>