3D PDF in der Technischen Dokumentation

In Technischen Dokumentationen werden im Allgemeinen 2D Konstruktionszeichnungen verwendet, die dem Nutzer das Verständnis erleichtern sollen. Inzwischen ist jedoch auch die animierte dreidimensionale Darstellung ein wichtiges Thema in der Technischen Dokumentation. Dabei steht vor allem das 3D PDF im Vordergrund, da es dank der zukunftweisenden Adobe-Technologie im Acrobat Reader an nahezu jedem Rechner problemlos angezeigt wird. Mit welchen Programmen lassen sich nun aber in wenigen Schritten 3D PDFs erzeugen?

 

Tetra4D 3D PDF Converter

Mit dem tetra4D 3D PDF Converter sind Quelldaten in unterschiedlichen Formaten, wie zum Beispiel Catia V5, JT, NX und viele mehr, in interaktive 3D PDFs konvertierbar. Der Converter ist ein Plugin für Acrobat X Pro und ist nach der Installation bequem über die Benutzeroberfläche des Acrobat zu bedienen. In Kombination mit dem zugehörigen 3D Reviewer lassen sich weitere Funktionen integrieren. So sind Explosionszeichnungen ebenso denkbar wie die Möglichkeit, einzelne Bauteile zu löschen oder zu verschieben.

 

Welche Formate von tetra4D 3D PDF Converter unterstützt werden, können Sie dieser Übersicht entnehmen: 3D PDF Converter™ 3.4 Supported File Formats (PDF).

 

SAP Visual Enterprise Author

Unter der Bezeichnung Deep Exploration ist das Programm SAP Visual Enterprise Author den meisten Technischen Redakteuren, die sich mit der Erstellung von 3D Animationen befassen, ein Begriff. Nach der SAP-Übernahme von Right Hemisphere, dem ursprünglichen Anbieter von Deep Exploration, wurde das Produkt umbenannt und ist nunmehr unter dem Namen SAP VEA erhältlich. Bis zum neuen Release bleiben die Funktionen identisch.

Mit SAP Visual Enterprise Author ist die Umwandlung von CAD-Dateien in animierte 3D PDFs und verständliche 2D Grafiken ein Kinderspiel. Bei der Benutzeroberfläche wird besonderer Wert auf die einfache Handhabung des Programms gelegt, sodass die Arbeitsabläufe Technischer Redakteure für die Erstellung von 3D PDFs vereinfacht und reduziert werden. Mittels zusätzlicher Features wie Schwenkfunktion, Navigation oder Zoom sind die mit SAP VEA erzeugten 3D PDFs besonders nutzerfreundlich.

Eine Auswahl der aktuell unterstützten Formate für die Verwendung von 2D und 3D CAD Applikationen finden Sie in folgender Tabelle.

Format

Tetra4D PDF Converter

SAP VEA

3DXML

x

x

CATIA V5

x

x

Siemens NX

x

x

Solid Edge

x

x

Creo

x

x

Autodesk

x

x

JT

x

x

Universal 3D

x

x

 

Weitere Informationen über die genannten Werkzeuge zur Erstellung von 3D PDFs finden Sie auch hier:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>