Datentransferübertragung ganz einfach per App

Mobile Technische Dokumentationen lassen sich mittlerweile ohne großen Aufwand in Form von Apps nutzen, die sogar offline verfügbar sind. So gibt es hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeiten kaum eine Einschränkung. Zudem können neben hilfreichen Video- oder 3D-Inhalten auch zusätzliche Funktionen in die App integriert werden. Doch die mobile Technische Dokumentation bietet noch mehr: Funktionen, für die im Allgemeinen separate Programme oder Geräte benötigt werden, können einfach in die mobilen Apps integriert werden.

 

 

 

Funktionelle Apps in der Energiebranche

Mithilfe neuester Servertechnologien ist es möglich, die Datentransferübertragung direkt in die mobile Technische Dokumentation zu integrieren. Auf diese Weise ist sie jederzeit abrufbar und macht zusätzliche Programme oder Geräte überflüssig. In der praktischen Anwendung erleichtert die Integration des aktuellen Zählerstandes die Arbeit von Technikern und Ingenieuren enorm. Die Flexibilität wird deutlich erhöht, was nicht nur die Arbeitsabläufe beschleunigt, sondern auch Kosten spart.

 

Lesen Sie dazu auch:

 

Ein Gedanke zu “Datentransferübertragung ganz einfach per App

  1. Pingback: Multiscreen-Format WebWorks REVERB | WORKFLOWblog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>